Wussten Sie schon: Auf Sollingbahn waren 1938 oft mehr als 80 Züge unterwegs

Aus Regiowiki
Version vom 9. April 2012, 16:16 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wussten Sie schon ...

... dass auf der Strecke der Sollingbahn 1938 täglich oft mehr als 80 Züge, meist Güterzüge, fuhren? Im Krieg erhöhte sich diese Zahl noch. Die Strecke Ruhrgebiet - Ottbergen-Northeim-Halle war vor dem Krieg die wichtigste Güterlinie in Südhannover.

Herbert Heere, Hardegsen

Erschienen: HNA / Northeimer Neueste Nachrichten, 03.08.2007