Stephan Hirzel

Aus Regiowiki
Version vom 28. August 2006, 15:30 Uhr von Jnaehler (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(1899-1970), Kunstpädagoge und Schriftsteller.

  • Er studierte und promovierte in Dresden, arbeitete bis 1933 als selbständiger Architekt, wandte sich dann dem Kunsthandwerk zu.
  • 1945-48 Dozent an der Staatlichen Hochschule für Werkkunst in Dresden,
  • 1948-65 Direktor der Werkakademie in Kassel


Nach Stephan Hirzel wurde eine Straße im Gebiet der documenta urbana in Kassel benannt.