Richelsdorf

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richelsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Wildeck im Nordosten von Hessen.

Der Ort liegt im Landkreis Hersfeld-Rotenburg an der Landesgrenze zu Thüringen und ist Austragungsort eines international besetzten Reit- und Springturniers.

Geschichte

Das Amt Wildeck, dem einige der heutigen Ortsteile angehörten unterstand im Mittelalter dem Kloster Fulda.

Sehenswert ist die Bauern- und Barockkirche in Richesldorf.

siehe auch

Weblinks



Städte und Gemeinden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
WappenHersfeldRotenburg.jpg

Alheim | Bad Hersfeld | Bebra | Breitenbach am Herzberg | Cornberg | Friedewald | Hauneck | Haunetal | Heringen | Hohenroda | Kirchheim | Ludwigsau | Nentershausen | Neuenstein | Niederaula | Philippsthal | Ronshausen | Rotenburg a.d. Fulda | Schenklengsfeld | Wildeck