Philipp-Scheidemann-Haus

Aus Regiowiki
Version vom 22. Oktober 2013, 12:40 Uhr von Olanglotz (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bürgerhaus in der Kasseler Nordstadt, Holländische Straße 72, benannt nach dem ehemaligen Kasseler Oberbürgermeister Philipp Scheidemann.

Geschichte

Das Philipp-Scheidemann-Haus wurde 1962 eröffnet. Eine umfangreiche Sanierung wurde 1994 abgeschlossen.

Nutzung

Das Haus verfügt über einen Saal und Schulungsräume. Es eignet sich als Veranstaltungsort für Seminare, Tagungen, Vorträge und Ausstellungen. Für Familienfeiern steht ein Familienzentrum zur Verfügung.

Weblinks