Orke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Orke'''  Zufluss der [[Eder]]. Von ihrer Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in die [[Eder]] bei [[Vöhl]]-[[ederbringhausen]] legt sie 32 km zurück.  
+
Die '''Orke'''  Zufluss der [[Eder]]. Von ihrer Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in die [[Eder]] bei [[Vöhl]]-[[Ederbringhausen]] legt sie 32 km zurück.  
  
 
Im [[Landkreis Waldeck-Frankenberg]] fließt sie durch [[Lichtenfels]] und im weiteren Verlauf zwischen dessen Gemeindeteilen [[Münden]] und [[Dalwigksthal]] bevor sie in die [[Eder]] mündet.  
 
Im [[Landkreis Waldeck-Frankenberg]] fließt sie durch [[Lichtenfels]] und im weiteren Verlauf zwischen dessen Gemeindeteilen [[Münden]] und [[Dalwigksthal]] bevor sie in die [[Eder]] mündet.  

Version vom 21. Mai 2007, 22:34 Uhr

Die Orke Zufluss der Eder. Von ihrer Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in die Eder bei Vöhl-Ederbringhausen legt sie 32 km zurück.

Im Landkreis Waldeck-Frankenberg fließt sie durch Lichtenfels und im weiteren Verlauf zwischen dessen Gemeindeteilen Münden und Dalwigksthal bevor sie in die Eder mündet.