Musikakademie der Stadt Kassel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Musikakademie der Stadt Kassel''' ist die berufliche Ausbildungsstätte für Musiker und Musikpädagogen im Raum Nordhessen.
+
Die '''Musikakademie der Stadt Kassel''' ist die berufliche Ausbildungsstätte für Musiker und Musikpädagogen im Raum [[Kategorie:Nordhessen|Nordhessen]].
  
 
== Allgemeines ==
 
== Allgemeines ==

Version vom 4. Juli 2008, 12:02 Uhr

Die Musikakademie der Stadt Kassel ist die berufliche Ausbildungsstätte für Musiker und Musikpädagogen im Raum.

Allgemeines

Die Musikakademie besitzt den Status einer Fachschule für Musik. Daher ist die Eingangsvoraussetzung die mittlere Reife im Gegensatz zu den Musikhochschulen, die ein Abitur voraussetzen.

Studiengänge

Grundständige Studiengänge

  • Ausbildung zum staatl. geprüften Musikpädagogen für alle gängigen Instrumente und Gesang sowie für Theorie/Hörerziehung und Elementare Musikpädagogik
  • Ausbildung zum Diplom-Musikpädagogen (in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt)
  • Ausbildung zum Orchestermusiker (grundständig nur für besonders talentierte Musiker)

Aufbaustudiengänge

Eingangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Musikstudium.

  • Künstlerische Ausbildung
  • Orchestermusiker

Weblinks

Musikakademie der Stadt Kassel