Loshausen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
(siehe auch)
Zeile 14: Zeile 14:
 
== siehe auch ==
 
== siehe auch ==
 
* [http://www.schloss-loshausen.de/index.php?id=kultursommer_2007 Kultursommer auf www.schloss-loshausen.de]
 
* [http://www.schloss-loshausen.de/index.php?id=kultursommer_2007 Kultursommer auf www.schloss-loshausen.de]
 +
* [[Schwälmer Tracht]]
 
* [[Willingshausen]]
 
* [[Willingshausen]]
  

Version vom 1. März 2008, 17:35 Uhr

Das Dorf - mit dem Klapperstorch als Logo - ist ein Ortsteil von Willingshausen im Schwalm-Eder-Kreis in Nordhessen. Alter/Jahre: 901, Einwohner: 986, Fläche/Hektar: 693, Vereine: 19.

Regelmäßige Veranstaltungen

Im Ortsteil Loshausen finden jedes Jahr 2 Musikfestivals statt:

Am 1. Wochenende im August das World Music Festival ([1]) der Klangfreunde

sowie im Juli Rock im Park des Loshäuser Guldurfereins.

Vereine

siehe auch

Weblinks

Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis
WappenSchwalmEderKreis.jpg

Bad Zwesten | Borken | Edermünde | Felsberg | Frielendorf | Fritzlar | Gilserberg | Gudensberg | Guxhagen | Homberg | Jesberg | Knüllwald | Körle | Malsfeld | Melsungen | Morschen | Neuental | Neukirchen | Niedenstein | Oberaula | Ottrau | Schrecksbach | Schwalmstadt | Schwarzenborn | Spangenberg | Wabern | Willingshausen