Lübecke

Aus Regiowiki
Version vom 5. April 2010, 02:01 Uhr von Wogner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lübecke: Wüstung im Nordosten des heutigen Hombressen.

Der Ort fiel Ende des 13./ Anfang des 14. Jahrhunderts wüst.

Das Wort Wüstung steht für ehemalige Dörfer des Mittelalters, für kleinere und größere Ansiedlungen in der Größe von 6 bis 10 Höfen, die von den Bewohnern aus verschiedenen Gründen verlassen wurden und verfallen sind.

siehe auch

Weblinks