Isabellengrab: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Im ''Mader Holz'', einem Waldstück östlich des Gudensberger Ortsteils [[Maden]] ist eines der Isabellenpferde aus dem Gespann des letzten [[Kurfürst Friedrich Wilhelm I.|Kurfürsten Friedrich Wilhelm I.]] begraben. Darüber steht (stand?) ein Gedenkstein.
+
Im ''Mader Holz'', einem Waldstück östlich des Gudensberger Ortsteils [[Maden]] ist eines der Isabellenpferde aus dem Gespann des letzten [[Kurfürst Friedrich Wilhelm I.|Kurfürsten Friedrich Wilhelm I.]] begraben. Darüber ist ein Gedenkstein errichtet worden.
  
[[Pausewangsche Pferd]]
+
== Siehe auch ==
[[Kategorie:Schwalm-Eder-Kreis]]
+
* [[Pausewangsches Pferd]]
 +
 
 +
[[Kategorie: Nordhessen]]
 +
[[Kategorie: Schwalm-Eder]]
 +
[[Kategorie: Gudensberg]]

Aktuelle Version vom 26. Februar 2009, 00:10 Uhr

Im Mader Holz, einem Waldstück östlich des Gudensberger Ortsteils Maden ist eines der Isabellenpferde aus dem Gespann des letzten Kurfürsten Friedrich Wilhelm I. begraben. Darüber ist ein Gedenkstein errichtet worden.

Siehe auch