Hersfelder Rathaus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Bild:Wiki433.jpg|right|thumb|200px|Hochrad-Artisten am Hersfelder Rathaus zur Festspieleröffnung 2007]]
 
Das '''Rathaus''' in [[Bad Hersfeld]] wurde als [[Gotik|gotisches]] Gebäude errichtet und während der [[Renaissance]] ausgestaltet (reich gestaltetes Portal sowie Ratssaal mit Stuckdecke und kunstvoll gestalteter Wandvertäfelung).
 
Das '''Rathaus''' in [[Bad Hersfeld]] wurde als [[Gotik|gotisches]] Gebäude errichtet und während der [[Renaissance]] ausgestaltet (reich gestaltetes Portal sowie Ratssaal mit Stuckdecke und kunstvoll gestalteter Wandvertäfelung).
  

Aktuelle Version vom 23. Februar 2009, 22:38 Uhr

Hochrad-Artisten am Hersfelder Rathaus zur Festspieleröffnung 2007

Das Rathaus in Bad Hersfeld wurde als gotisches Gebäude errichtet und während der Renaissance ausgestaltet (reich gestaltetes Portal sowie Ratssaal mit Stuckdecke und kunstvoll gestalteter Wandvertäfelung).

Wussten Sie schon ...

... dass der Spruch „liebt Frieden, Wahrheit und Gerechtigkeit“ (pacem, veritatem et iusticis diligite) in Stein gemeißelt im Hersfelder Rathaus zu finden ist? Er stammt aus dem 15. Jahrhundert.

Marie Luise Bethke, Bad Hersfeld