Heinrich-Schütz-Schule: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblink)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Heinrich Schütz - Schule''' in [[Kassel]] ist eine schulformbezogene Gesamtschule für die Jahrgänge 5 - 10 mit musikalischem Schwerpunkt.
+
Die '''Heinrich Schütz - Schule''' in [[Kassel]] ist eine schulformbezogene Gesamtschule für die Jahrgänge 5 - 10 mit musikalischem Schwerpunkt. Gleichzeitig sind sie eine gesundheitsfördende Schule mit einem besonderen Sportunterricht. Sie kooperieren sehr eng mit der Jacob-Grimm-Schule und bieten im gymnasial Zweig 3 Fremdsprachen an. Die Schulgemeinde besitzt ein Ruderhaus an der Fulda.
  
 
Im Jahre 2009 feiert die Schule ihr 100-jähriges Jubiläum.
 
Im Jahre 2009 feiert die Schule ihr 100-jähriges Jubiläum.

Version vom 21. Februar 2014, 12:32 Uhr

Die Heinrich Schütz - Schule in Kassel ist eine schulformbezogene Gesamtschule für die Jahrgänge 5 - 10 mit musikalischem Schwerpunkt. Gleichzeitig sind sie eine gesundheitsfördende Schule mit einem besonderen Sportunterricht. Sie kooperieren sehr eng mit der Jacob-Grimm-Schule und bieten im gymnasial Zweig 3 Fremdsprachen an. Die Schulgemeinde besitzt ein Ruderhaus an der Fulda.

Im Jahre 2009 feiert die Schule ihr 100-jähriges Jubiläum.

Adresse

Freiherr-vom-Stein-Straße 11, 34119 Kassel
Tel.: 0561 - 35071
Fax: 0561 - 35072

siehe auch

Traumschiff

Das "Traumschiff Tante Olga", ein documenta-Kunstwerk von Anatol Herzfeld steht am Graf-Bernadotte-Platz gegenüber dem Generalkommando auf einer Grünfläche hinter der Heinrich-Schütz-Schule in Kassel. Die Arbeit entstand zur documenta 6 im Jahr 1977. ARTIKEL LESEN

Weblinks