Friedola

Aus Regiowiki
Version vom 14. August 2011, 00:30 Uhr von Wogner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Friedola" in Frieda

Ab 1888 wurde in Frieda (heute ein Ortsteil von Meinhard) mit dem Aufbau der Firma Friedola begonnen, zunächst als Fabrikationsstätte von Wachstüchern und beschichteten Planen.

siehe auch

Weblinks