Evangelische Kirche Eichenberg

Aus Regiowiki
Version vom 26. September 2011, 00:43 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die evangelische Kirche in Eichenberg im Werra-Meißner-Kreis gehört zum Kirchenkreis Witzenhausen.

Bauwerk und Geschichte

Die Kirche in ihrer heutigen Form entstand als spätklassizistischer Saalbau im Jahre 1840.

Bereits im Jahre 1358 wird aber ein Pfarrer am Ort erwähnt. Seit 1570 hat die Familie von Bodenhausen das Patronat inne.

Im Zuge der Reformation wurde aus der Kirche in Eichenberg ein evangelisches Gotteshaus. Als erster evangelischer Pfarrer wird Joh. Drescher (1569 - 1578) genannt.

siehe auch

Weblinks