Ernst Scholz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
'''Dr. jur. Ernst Scholz''' war [[Oberbürgermeister der Stadt Kassel]] in den Jahren [[1912]] bis [[1913]].  
 
'''Dr. jur. Ernst Scholz''' war [[Oberbürgermeister der Stadt Kassel]] in den Jahren [[1912]] bis [[1913]].  
  
Der Glanz der [[1000-Jahr-Feier in Kassel]] fällt auch auf Oberbürgermeister Dr. Scholz. Der Wiesbadener war in Düsseldorf Beigeordneter, ehe er im Juli 1912 Kassels Stadtoberhaupt wurde. Er gibt nur eine kurze Gastrolle. Zwei Monate nach dem Fest verläßt er die Fulda-Stadt in Richtung Charlottenburg. In die Kassel-Annalen ist er für immer eingegangen: als Stadtoberhaupt der 1000-jährigen Stadt.
+
Der Glanz der [[1000-Jahr-Feier in Kassel]] im Jahre 1913 fällt auch auf Oberbürgermeister Dr. Scholz. Der Wiesbadener war in Düsseldorf Beigeordneter, ehe er im Juli 1912 Kassels Stadtoberhaupt wurde. Er gibt nur eine kurze Gastrolle. Zwei Monate nach dem Fest verläßt er die Fulda-Stadt in Richtung Charlottenburg. In die Kassel-Annalen ist er für immer eingegangen: als Stadtoberhaupt der 1000-jährigen Stadt.
  
 
== siehe auch ==
 
== siehe auch ==

Aktuelle Version vom 13. August 2012, 22:42 Uhr

Neues Rathaus ca. 1912 nach einer Ansichtskarte

Dr. jur. Ernst Scholz war Oberbürgermeister der Stadt Kassel in den Jahren 1912 bis 1913.

Der Glanz der 1000-Jahr-Feier in Kassel im Jahre 1913 fällt auch auf Oberbürgermeister Dr. Scholz. Der Wiesbadener war in Düsseldorf Beigeordneter, ehe er im Juli 1912 Kassels Stadtoberhaupt wurde. Er gibt nur eine kurze Gastrolle. Zwei Monate nach dem Fest verläßt er die Fulda-Stadt in Richtung Charlottenburg. In die Kassel-Annalen ist er für immer eingegangen: als Stadtoberhaupt der 1000-jährigen Stadt.

siehe auch

Weblinks