Carlsdorfer Straße

Aus Regiowiki
Version vom 17. Mai 2009, 14:44 Uhr von Heiner Range (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Straße in Kassel-Harleshausen, von Helmarshäuser Straße östl. abzweigend.

Benannt nach der 1686 durch Landgraf Carl zu Hessen gegründeten Hugenotten- und Waldensergemeide Carlsdorf, jetzt Hofgeismar-Carlsdorf, Landkreis Kassel, Altkreis Hofgeismar.