Bundesstraße B 249

Aus Regiowiki
Version vom 5. Mai 2012, 11:53 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''Bundesstraße B 249''' verläuft als Teil der Deutschen Fachswerkstraße im nördlichen Hessen und westlichen Thüringen. In […“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bundesstraße B 249 verläuft als Teil der Deutschen Fachswerkstraße im nördlichen Hessen und westlichen Thüringen. In Nordhessen beginnt westlich von Eschwege an der Bundesstraße B 27 und führt durch die Stadt Eschwege, wo sie auch kurz nach dem Bahnhof die Werra. übeerquert. Im Weiteren verläuft die Straße vorbei am Werratalsee, durch Schwebda, Frieda und an Wanfried vorbei, wo sie auf die dort beginnende Bundesstraße B 250 trifft.