Besucherzentrum am Herkules: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Das Besucherzentrum am [[Herkules]] wurde am Samstag, [[11. Juni]] [[2011]], offiziell mit großem Publikumsandrang eröffnet. Der Neubau wurde innerhalb von zwei Jahren für circa 4,6 Millionen Euro errichtet - rund eine Million floss in die Erneuerung der Wasserleitungen. Das neue Informationszentrum bietet Besuchern zahlreiche Service-Leistungen wie etwa Info-Tafeln rund um den Herkules, Filme, eine Garderobe, Schließfächer, Toiletten sowie Souvenirs und Publikationen zur [[Museumslandschaft Nordhessen Kassel]].
 
Das Besucherzentrum am [[Herkules]] wurde am Samstag, [[11. Juni]] [[2011]], offiziell mit großem Publikumsandrang eröffnet. Der Neubau wurde innerhalb von zwei Jahren für circa 4,6 Millionen Euro errichtet - rund eine Million floss in die Erneuerung der Wasserleitungen. Das neue Informationszentrum bietet Besuchern zahlreiche Service-Leistungen wie etwa Info-Tafeln rund um den Herkules, Filme, eine Garderobe, Schließfächer, Toiletten sowie Souvenirs und Publikationen zur [[Museumslandschaft Nordhessen Kassel]].
  
[[Datei:LuftansichtBesucher.jpg]]
+
[[Datei:LuftansichtBesucher.jpg|thumb|left|500px|Luftansicht Besucherzentrum am Herkules]]
  
  

Version vom 14. Juni 2011, 18:12 Uhr

Das Besucherzentrum am Herkules wurde am Samstag, 11. Juni 2011, offiziell mit großem Publikumsandrang eröffnet. Der Neubau wurde innerhalb von zwei Jahren für circa 4,6 Millionen Euro errichtet - rund eine Million floss in die Erneuerung der Wasserleitungen. Das neue Informationszentrum bietet Besuchern zahlreiche Service-Leistungen wie etwa Info-Tafeln rund um den Herkules, Filme, eine Garderobe, Schließfächer, Toiletten sowie Souvenirs und Publikationen zur Museumslandschaft Nordhessen Kassel.

Luftansicht Besucherzentrum am Herkules


Links:

Artikel auf HNA.de. [1]