Bahnhof Wolfhagen

Aus Regiowiki
Version vom 24. November 2013, 02:34 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Der '''Bahnhof Wolfhagen''' wurde am 1. September 1897 als Personen- und Güterbahnhof eröffnet. Erst relativ spät, im Jahre 1896 war Wolfhagen an das E…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bahnhof Wolfhagen wurde am 1. September 1897 als Personen- und Güterbahnhof eröffnet. Erst relativ spät, im Jahre 1896 war Wolfhagen an das Eisenbahnnetz angebunden worden.

Heute liegt die Stadt Wolfhagen an der Bahnstrecke Kassel−Korbach. Die Bahnstrecke ist Teil des Netzes der nordhessischen RegioTram, die seit dem 10. Dezember 2006 zwischen Wolfhagen und Kassel verkehrt. Im Wechsel fahren die Züge der RT 4 und der RE 4 der Kurhessenbahn.