810

Aus Regiowiki
Version vom 27. Juni 2015, 22:13 Uhr von Heiner Range (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ersterwähnungen

Um das Jahr 810 wird Kirchheim (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) im Zehntregister des Stiftes Hersfeld erstmalig urkundlich erwähnt. Der heute an einem Autobahdreieck gelegene prosperierende Ort hat etwa 4000 Einwohner.