22. August: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Wissenschaft und Technik)
Zeile 15: Zeile 15:
 
=== Wissenschaft und Technik ===
 
=== Wissenschaft und Technik ===
 
* [[1912]]: Am 22. August wurde die 10,5 km lange Strecke der [[Söhrebahn]] in Betrieb genommen. In einem Zeitungsartikel hieß es: ''„Unter dem Jubel der zahlreichen Schaulustigen setzte sich die [[Henschel]]-Lokomotive von [[Bettenhausen]] aus über die Stationen Eisenhammer, [[Ochshausen]]-[[Crumbach]], [[Vollmarshausen]] und  [[Wellerode]] in Bewegung. Endstation war „Wellerode-Wald.“''
 
* [[1912]]: Am 22. August wurde die 10,5 km lange Strecke der [[Söhrebahn]] in Betrieb genommen. In einem Zeitungsartikel hieß es: ''„Unter dem Jubel der zahlreichen Schaulustigen setzte sich die [[Henschel]]-Lokomotive von [[Bettenhausen]] aus über die Stationen Eisenhammer, [[Ochshausen]]-[[Crumbach]], [[Vollmarshausen]] und  [[Wellerode]] in Bewegung. Endstation war „Wellerode-Wald.“''
 +
* [[2012]]: Bei Sanierungsarbeiten an der Marktstraße der [[Hann. Münden|Hann. Mündener Altstadt]] haben Archäologen Teile einer gut erhaltenen Straße aus dem Mittelalter entdeckt. Sie gehört vermutlich zu den ersten Straßen der Stadt.<ref>[http://www.hna.de/nachrichten/landkreis-goettingen/hann-muenden/strasse-mittelalter-entdeckt-2469897.html Aus HNA.de vom 22. August 2012: Sensationsfund in der Altstadt: Straße aus dem Mittelalter entdeckt]</ref>
  
 
=== Kultur ===
 
=== Kultur ===

Version vom 6. September 2012, 11:41 Uhr

Juli | August | September
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31



Ereignisse

Politik

  • noch kein Eintrag

Wirtschaft

  • noch kein Eintrag

Wissenschaft und Technik

  • 1912: Am 22. August wurde die 10,5 km lange Strecke der Söhrebahn in Betrieb genommen. In einem Zeitungsartikel hieß es: „Unter dem Jubel der zahlreichen Schaulustigen setzte sich die Henschel-Lokomotive von Bettenhausen aus über die Stationen Eisenhammer, Ochshausen-Crumbach, Vollmarshausen und Wellerode in Bewegung. Endstation war „Wellerode-Wald.“
  • 2012: Bei Sanierungsarbeiten an der Marktstraße der Hann. Mündener Altstadt haben Archäologen Teile einer gut erhaltenen Straße aus dem Mittelalter entdeckt. Sie gehört vermutlich zu den ersten Straßen der Stadt.[1]

Kultur

  • noch kein Eintrag

Gesellschaft

  • noch kein Eintrag

Katastrophen

  • noch kein Eintrag

Sport

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag

Quellen und Links

  1. Aus HNA.de vom 22. August 2012: Sensationsfund in der Altstadt: Straße aus dem Mittelalter entdeckt
  2. HNA.de vom 21.August 2010: Am Sonntag wird auf der Marbachshöhe eine Außen-Kletterkonstruktion eingeweiht