18. Juni

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mai | Juni | Juli
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Politik

  • noch kein Eintrag

Wirtschaft

  • noch kein Eintrag

Wissenschaft und Technik

  • noch kein Eintrag

Kultur

  • noch kein Eintrag

= Gesellschaft

  • 2011: Lena Guthardt wird beim Rosenfest in Hann. Münden zur Rosenfee gekürt.[1]

Katastrophen

  • 1930: Als "blutiger Mittwoch" geht der 18. Juni in die Geschichte Kassels ein. Im Zusammenhang mit Kundgebungen der Nationalsozialisten war es erstmals zu Protesten gekommen, die schließlich in der Kasseler Altstadt in gewalttätigen Auseinandersetzungen mündeten.

Sport

  • noch kein Eintrag

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • 2010: Dr. Eckhard Stück stirbt mit 78 Jahren. Er hat in Kassel die Arztnotrufzentrale, den heutigen Ärztlichen bereitschaftsdienst, maßgeblich mit aufgebaut.

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag


Quellen und Links

  1. Aus HNA.de vom 18. Juni 2011: Lena Guthardt ist Rosenfee