10. November

Aus Regiowiki
Version vom 15. Oktober 2009, 23:13 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „* In Kassel und anderen Orten der Region kam es in der Nacht des 9. auf den 10. November 1938 zu erheblichen antijüdischen Ausschreitungen, zu Synagogens...“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • In Kassel und anderen Orten der Region kam es in der Nacht des 9. auf den 10. November 1938 zu erheblichen antijüdischen Ausschreitungen, zu Synagogenschändungen und der Zerstörung jüdischer Geschäfte, was lange Zeit als "Reichskristallnacht" verharmlost wurde.
  • Auch die Hofgeismarer Synagoge aus dem Jahre 1764 wurde in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 innen vollständig verwüstet.