Wehrkirche Frankershausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wehrturm der Kirche in Frankershausen
Kirchportal

In Frankershausen ist die hochgelegene ehemalige Wehrkirche heute die evangelische Dorfkirche.

Bauwerk und Geschichte

Die ehemals frühgotische Kirche wurde klassizistisch erweitert.

Über dem Portal findet sich die Inschrift: "Zur Ehre Gottes erbaut 1827".

Bei der klassizistisch erweiterten Wehrkirche mit frühgotischem Kern handelt es sich heute um eine evangelische Pfarrkirche, die den Mittelpunkt des alten Dorfkerns bildet und auch heute das Erscheinungsbild von Frankershausen prägt.

Von außen dominiert der hinter dem wenig gegliederten Baukubus hervorstechende Chorturm mit barocker Haube.

Im Innenraum gewährleisten die Anordnung der Bestuhlung und die umlaufende Empore gute Sicht auf Altar und Kanzel.

Direkt an die Kirche liegt der Friedhof der Gemeinde, auf dem auch Grabsteine aus dem 18. Jahrhundert zu sehen sind. [1]

Kirchspiel Frankershausen

Zum Kirchspiel Frankershausen zählen die Kirchengemeinden von Frankenhain, Frankershausen, Hitzerode und Wolfterode. Das Pfarramt befindet sich in Frankershausen, Oberdorf 10.

siehe auch

Weblinks und Quellen

Quellen

  1. Informationen auf wiki-de.genealogy.net

Weblinks