Sternstraße

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ursprünglich nahm man an, die Straße in Kassel sei nach dem Kasseler Bürgermeister Caspar Heinrich Ludwig Stern (1813-1822) benannt worden. Das Stadtarchiv fand heraus, dass die Straße den Namen wegen eines früher dort ansässigen Wirtshauses („Zum Stern“) erhielt.

Der Platz „Am Stern“ hat seine Bezeichnung übrigens erst 1987 offiziell bekommen. Vorher trug nur die dortige Haltestelle diesen Namen wegen des Gleiskreuzes.