Samuel Thomas von Sömmerring

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samuel Thomas (seit 1808) von Sömmerring (*25.1.1755 in Thorn, †2.3.1830 in Frankfurt/Main) war Anatom und Naturforscher, Professor in Kassel, Mainz und München und arbeitete zeitweise als Arzt in Frankfurt/Main. Sömmerring gilt als universellster Naturforscher seiner Zeit; entdeckte den gelben Fleck im Augenhintergrund und entwickelte seit 1809 einen elektrischen Telegraphen. 1779 folgte Sömmerring einem Ruf an das Kasseler Collegium Carolinum, wo er als Professor für Anatomie grundlegende Untersuchungen zur Anthropologie und Embryologie durchführte sowie 1783 den ersten Freiballon in Deutschland aufsteigen ließ. Sömmerring lernte in Kassel Goethe kennen, dem er den Schädel des nach einer Opernaufführung tödlich verunglückten und von Sömmerring zergliederten Elefanten aus der Kasseler Menagerie zur Erforschung des Zwischenkieferknochens übersandte. Dieser Goethe-Elefant ist heute noch im Naturkundemuseum zu besichtigen.

Nach ihm benannt ist in Kassel der Sömmerringplatz.


Links

http://www.laekh.de/HessAerzteblatt/2005/01_2005/soemmerring.pdf

http://www.sub.uni-goettingen.de/archiv/ausstell/2005/soemm.html

Literatur

  • Manfred Wenzel: Samuel Thomas Soemmerring – Leben und Werk. In: Samuel Thomas Soemmerring – Naturforscher der Goethezeit in Kassel. Kassel 1988, S. 6-11.
  • Manfred Wenzel: "Eine für hiesige Gegend gar seltene Erscheinung..." Goethe, Soemmerring und der Elefant aus der Menagerie von Friedrich II. von Hessen-Kassel. In: Samuel Thomas Soemmerring – Naturforscher der Goethezeit in Kassel. Kassel 1988, S. 74-89.
  • Manfred Wenzel: "Der gute Mann half mir noch füllen..." Soemmerrings Experimente aus der Frühzeit der Ballonfahrt. In: Samuel Thomas Soemmerring – Naturforscher der Goethezeit in Kassel. Kassel 1988, S. 90-95.
  • Manfred Wenzel: Goethe und Soemmerring in Kassel. Teil 1: Der "Goethe-Elefant". In: Hessisches Ärzteblatt 55, 1994, H. 5, S. 152-154.
  • Manfred Wenzel: Goethe und Soemmerring in Kassel. Teil 2: Zur Frühgeschichte der Ballonfahrt in Deutschland. In: Hessisches Ärzteblatt 55, 1994, H. 6, S. 172-174.
  • Manfred Wenzel: Zur Frühgeschichte der Ballonfahrt in Deutschland im Umfeld Soemmerrings (1783/84). In: Samuel Thomas Soemmerring in Kassel (1779–1784). Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte der Goethezeit. Hrsg. von Manfred Wenzel. Stuttgart, Jena, New York 1994 (Soemmerring-Forschungen. 9.), S. 329-352.
  • Manfred Wenzel: Der "Goethe-Elefant" in Kassel, 1773–1993. In: Samuel Thomas Soemmerring in Kassel (1779–1784). Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte der Goethezeit. Hrsg. von Manfred Wenzel. Stuttgart, Jena, New York 1994 (Soemmerring-Forschungen. 9.), S. 267-328.