Roger Pfund & Elisabeth

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Roger Pfund (Jahrgang 1943) & Elisabeth Pfund (Jahrgang 1946) sind ein Künstler-Paar aus der Schweiz, das an der documenta 5 teilgenommen hat.

Werk

Der Grafiker Roger Pfund machte seine Ausbildung zum Grafiker an der Kunstgewerbeschule in Bern. Er absolvierte ein Grafikerlehre. 1966, 1967 und 1968 erhielt er das Eidgenössische Stipendium für angewandte Kunst. Seit dem Jahr 1969 erfolgt eine freie künstlerische Zusammenarbeit mit Elisabeth Pfund.[1]

Elisabeth Pfund ist neben dem Tanz als Malerin, künstlerischer Grafikerin, Fotografin und Illustratorin tätig.[2]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Roger Pfund
  2. Wikipedia-Eintrag zu Elisabeth Pfund