Rhadern

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rhadern ist ein Stadtteil von Lichtenfels im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Geschichte

Der etwa 370 Einwohner zählende Stadtteil wurde erstmals im Jahre 1258 als „Rotheren“ urkundlich erwähnt.

Im Zuge der hessischen Gebietsreform wurde Rhadern ab dem 1.Oktober 1971 ein Ortsteil der neu gebildeten Stadt Lichtenfels.

Weblinks



Städte und Gemeinden im Landkreis Waldeck-Frankenberg
WappenWaldeckFrankenberg.jpg

Allendorf | Bad Arolsen | Bad Wildungen | Battenberg | Bromskirchen | Burgwald | Diemelsee | Diemelstadt | Edertal | Frankenau | Frankenberg (Eder) | Gemünden | Haina | Hatzfeld | Korbach | Lichtenfels | Rosenthal | Twistetal | Vöhl | Volkmarsen | Waldeck | Willingen