Nuhns Jungens

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Großvater (Jahrg. 1899) erzählte uns die Geschichte einer Wehlheider Nachbarsfamilie:

Nuhns hadden 7 Jungens, se waren arm dranne. Dr Vadder Daachelöhner, de Mudder machde Uffwarchdung unn versorchde ihre Drubbe. Sonndachsmorjens gings immer in die Kirje. Narenanner warn de Jungens in der Schlafstube am Kleiderschrange unn marden sich fein. Wer der Letzde uffstand unn sich anziehn wollde, der fand nischd mehr unn mussde n ganzen Daach derheime oder im Bedde bleiwen.

Von I. Spohr