Neuludwigs­dorf

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuludwigsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Bromskirchen im Ederbergland.

Wussten Sie schon ...

  • ...dass Neuludwigsdorf seinen Namen dem hessisch-darmstädtischen Landgrafen Ludwig VIII. verdankt? Der Weiler Neuludwigsdorf (im Volksmund auch Pfütze bezeichnet) wurde von ihm 1774 mit sechs Siedlern aus Bromskirchen gegründet, die ihm vor allem bei der Jagd zu helfen hatten.
    Arndt Böttcher,Frankenberg

Weblinks



Städte und Gemeinden im Landkreis Waldeck-Frankenberg
WappenWaldeckFrankenberg.jpg

Allendorf | Bad Arolsen | Bad Wildungen | Battenberg | Bromskirchen | Burgwald | Diemelsee | Diemelstadt | Edertal | Frankenau | Frankenberg (Eder) | Gemünden | Haina | Hatzfeld | Korbach | Lichtenfels | Rosenthal | Twistetal | Vöhl | Volkmarsen | Waldeck | Willingen