Mariendorfer Straße

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Straße in Kassel, von Friedrichsbrücker Straße bis Gottstreustraße.

Benannt nach der Hugenotten- und Waldenserkolonie Mariendorf am Reinhardswald. Nennung nach Landgräfin Maria Amalia, Prinzessin von Kurland, Ehefrau des Landgrafen Carl zu Hessen, der die Kolonie Mariendorf 1687 errichten ließ.