Linspherbach

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Linspherbach ist ein 18,3 km langer Zufluss der Eder.

Die Quelle des Linspherbaches befindet sich am Trambachskopf. Nach wenigen hundert Metern auf der Gemarkung von Hallenberg im Hochsauerlandkreis fließt der Bach durch die Gemarkungen von Bromskirchen und Allendorf im Landkreis Waldeck-Frankenberg, bevor er in dieEder mündet.