Karl Münch

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Münch stammte aus Relbehausen, wo er am am 16. Juli 1877 geboren wurde. Er war der ehemalige Rektor der Philippsthaler Schule. Im Jahre 1925 wurde von ihm die Geschichte des Ortes zusammengetragen und das "Heimatbuch des Dorfes Philippsthal/Werra" erschien.

Am 20.9.1947 verstarb er in Bad Hersfeld und wurde am 23.9.1947 in Philippsthal beigesetzt.

siehe auch