Hirschgraben

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Küchengraben und Hirschgraben sind "stehende Gewässer" und enden vor der Karlswiese, die sich bis zur Terrasse der Orangerie hin ausdehnt.

Die beiden "Gräben" sind in einem sich verengendem Winkel von Südwesten auf die Orangerie hin ausgerichtet.