Freiwilligentag

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kasseler Freiwilligentag wurde 2012 bereits zum elften Mal vom FreiwilligenZentrum Kassel veranstaltet. Er bietet Interessierten die Chance, sich einmalig, kurzzeitig und freiwillig ohne weitere Verpflichtung für einen guten Zweck ehrenamtlich zu engagieren.

Freiwilligentag 2012

Beim 11. Kasseler Freiwilligentag am 16. Juni 2012 gab es wieder einen Tag lang vielfältige Mitmachaktionen, an denen man gemeinsam mit anderen etwas schaffen und sinnvolle Projekte umsetzen konnte. Ob der Bau eines Insektenhotels in einer Kita, ein Ausflug mit Demenzerkrankten zum Markt, die Erneuerung des Blindenpfades im Habichtswald, das Nähen von Herzkissen für Brustkrebserkrankte oder die aktive Gestaltung eines Kunstwerkes im Stadtbild – für jedes Talent gab es das passende Projekt. Neben zahlreichen Freiwilligen nahmen auch Firmen wie die Sparkasse Kassel, der Kasseler Bank, VW-Angehörige und SMA-Mitarbeiter teil. Als Dankeschön wurden alle Ehrenamtlichen zu einem Abschlussfest ins Kulturzentrum Oberzwehren eingeladen.

Quellen und Weblinks