Eifa

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eifa ist ein Stadtteil der Stadt Hatzfeld (Eder) im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Der Ort gehört zum Ederbergland.

Geografie

Eifa liegt im Nordwesten von Hessen an der Bundesstraße B 253, die das obere Edertal mit dem oberen Lahntal verbindet, ungefähr auf halber Strecke zwischen Battenberg und Biedenkopf.

Der Siedlungskern der Ortschaft liegt östlich der Sackpfeife auf dem abfallenden Hang des Mittelbergs. Das Tal wird durch den Eifaer Bach mit seinen zahlreichen Zuflüssen in nördlicher Richtung zur Eder entwässert.

Geschichte

Eine ausführliche Darstellung zu Ortsgeschichte findet sich unter:

siehe auch

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Waldeck-Frankenberg
WappenWaldeckFrankenberg.jpg

Allendorf | Bad Arolsen | Bad Wildungen | Battenberg | Bromskirchen | Burgwald | Diemelsee | Diemelstadt | Edertal | Frankenau | Frankenberg (Eder) | Gemünden | Haina | Hatzfeld | Korbach | Lichtenfels | Rosenthal | Twistetal | Vöhl | Volkmarsen | Waldeck | Willingen