Burg Canstein

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Burg Canstein ist eine Burg im gleichnamigen Stadtteil Canstein von Marsberg.

Die Burg wurde bereits im 11. und 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt, als 1080 ein "Reinboldus de Canstein" (aus der Familie der Grafen von Everstein) und 1120 ein „Castrum Cahenstein" als Lehen des Erzbischofs von Mainz genannt werden.

siehe auch

Weblinks