Al Jensen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Alfred Jensen war ein US-Künstler (1903-1981), der an der documenta III, documenta 4 und der documenta 5 teilgenommen hat.

Werk

Der Maler Jensen gehörte zu den bedeutenden Vertretern des Abstrakten Expressionismus der New York School. Er ist bekannt für seine gemalten Netze aus winzigen, bunten Dreiecken und Quadraten, die er in dickem Impasto lackiert hatte.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Alfred Jensen