300 Jahre eine Gemeinde

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

300 Jahre eine Gemeinde

Volles Gotteshaus: Den Festgottesdienst zum 300-jährigen Bestehen der Evangelisch-reformierten Gemeinde in Münden ließen sich viel Gläubige nicht entgehen. Foto: Huck

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde in Münden feierte am Wochenende

Hann. Münden. „Der Geist Gottes hat die Menschen bewegt, eine Gemeinde zu gründen. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass wir heute das 300-jährige Bestehen unserer Kirche feiern.“ Pastor Ernst-Ulrich Göttges freute sich beim Festgottesdienst am Montag zusammen mit seiner Gemeinde über das Jubiläum der Evangelisch-reformierten Kirche in Hann. Münden.

Zum Festgottesdienst am Pfingstmontag war Kirchenpräsident Jann Schmidt gekommen, um zu gratulieren und zu predigen. Auch viele Gäste aus befreundeten Gemeinden, von der Stadt und aus Hann. Münden kamen zum Gratulieren. Bei einem gemütlichen Miteinander im Innenhof im Anschluss an den Gottesdienst wurde das Jubiläum dann bei schönstem Sonnenschein gefeiert. (zwh)