Züschen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Steinkammergrab Züschen)
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
== Steinkammergrab Züschen ==
 
== Steinkammergrab Züschen ==
Das ausgegrabene Steinkammergrab oder „Galeriegrab“ bei Züschen ist eines der bedeutensten vorgeschichtlichen Bodendenkmäler in Mitteleuropa und stammt aus dem 3. bis 4. Jahrtausend vor Christus.  
+
Das ausgegrabene Steinkammergrab (oder „Galeriegrab“) östlich von Züschen ist eines der bedeutensten vorgeschichtlichen Bodendenkmäler in Mitteleuropa und stammt aus dem 3. bis 4. Jahrtausend vor Christus.
+
 
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [http://www.regionalmuseum-fritzlar.de/projekte/steinkammergrab/steinkammergrab.htm Informationen zum Steinkammergrab bei Züschen auf www.regionalmuseum-fritzlar.de]
 
* [http://www.regionalmuseum-fritzlar.de/projekte/steinkammergrab/steinkammergrab.htm Informationen zum Steinkammergrab bei Züschen auf www.regionalmuseum-fritzlar.de]

Version vom 2. Februar 2008, 21:00 Uhr

Stadtkirche Züschen

Züschen ist ein Stadtteil der Stadt Fritzlar im Schwalm-Eder-Kreis.

Nordwestlich von Geismar an der Straße nach Züschen befindet sich die Donarquelle, eine eisenhaltige Mineralquelle.

Steinkammergrab Züschen

Das ausgegrabene Steinkammergrab (oder „Galeriegrab“) östlich von Züschen ist eines der bedeutensten vorgeschichtlichen Bodendenkmäler in Mitteleuropa und stammt aus dem 3. bis 4. Jahrtausend vor Christus.

Weblinks










Stadtteile der Stadt Fritzlar
WappenFritzlar.jpg

Cappel | Fritzlar | Geismar | Haddamar | Lohne | Obermöllrich | Rothhelmshausen | Ungedanken | Wehren | Werkel | Züschen