Weser

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Weserstein in Hann. Münden
Baggerschiff auf der Oberweser bei Bursfelde

Die Weser ist ein 452 km langer Strom.

Er durchfließt auf seinem Weg zur Nordsee die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen und ist teilweise Grenzfluss zwischen Hessen und Niedersachsen.

Die Weser entsteht durch den Zusammenfluss von Fulda und Werra in Hann. Münden.

Auf dem Weserstein in Hann. Münden heißt es dazu:

Wo Werra sich und Fulda küssen
Sie ihre Namen büßen müssen,
Und hier entsteht durch diesen Kuss
Deutsch bis zum Meer der Weser Fluss.

Weser-Radweg

Aus Richtung Hann. Münden (Start) verläuft der Weser-Radweg entlang der Weser bis nach Oberweser (25,0 km) und von dort weiter nach Lippoldsberg (30,0 km), Bodenfelde-Wahmbeck (35,0 km) und Bad Karlshafen (45,0 km). Von dort schliesst sich eine mehr als 400 km lange Strecke bis nach Bremen, Bremerhaven und Cuxhaven an.

Weblink