Werkakademie

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

A: Kassler Werkakademie für Gestaltung

Handwerkskammer am Scheidemannplatz 2005 R Stiehl.jpg
Die Kassler Werkakademie für Gestaltung, eine Einrichtung der Handwerkskammer Kassel, befindet sich in der Falderbaum-Straße im Industriegebiet Kassel- Waldau.

Hier werden in einer zweijährigen Ausbildung Gestalter und Gestalterinnen im Handwerk ausgebildet.

Werke der Akademie für Gestaltung werden immer wieder in Ausstellungen in der Handwerksform**, dem Ausstellungsraum der Handwerkskammer am Scheidemannplatz (Foto), der Öffentlichkeit präsentiert.



Das Haus ist wesentlicher Bestandteil des 50er-Jahre Ensembles Treppenstraße/Scheidemannplatz/Hauptbahnhof im Zentrum Kassels.

B: Werkakademie Kassel, Vorläuferin der Kunsthochschule

Die Werkakademie Kassel, Vorläuferin der Kunsthochschule Kassel (siehe auch dort) in den Jahren 1957 bis 1960, ging aus der 1777 gegründeten "L´Académie de Peinture et de Sculpture de Cassel" hervor.


Links



--Rosmarie Stiehl