Weihnachtsmarkt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Datei:Weihnachtsmarkt-kassel-2009-friedrichsplatz-3-vorschau.jpg|360° Panorama Riesenrad ]]
 +
[[Datei:Weihnachtspyramide-kassel-unten-vorschau.jpg|360° Panorama Weihnachtspyramide ]]
 +
 
Fachleute meinen, der [[Kassel|Kasseler]] Weihnachtsmarkt gehöre zu den schönsten und stimmungsvollsten in Deutschland. Wo sonst könnte auch ein richtiger Märchen-Weihnachtsmarkt stattfinden, wenn nicht hier, in der Hauptstadt der [[Brüder Grimm]]? Dutzende von Ständen auf dem [[Königsplatz]] und mindestens genau so viele auf dem [[Friedrichsplatz]] vermitteln märchenhaftes Flair in der weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Stadt. Auf dem Königsplatz wird eine Märchenpyramide aufgebaut, die als die größte Deutschlands gilt. Das gefällt nicht nur den kleinen Gästen.
 
Fachleute meinen, der [[Kassel|Kasseler]] Weihnachtsmarkt gehöre zu den schönsten und stimmungsvollsten in Deutschland. Wo sonst könnte auch ein richtiger Märchen-Weihnachtsmarkt stattfinden, wenn nicht hier, in der Hauptstadt der [[Brüder Grimm]]? Dutzende von Ständen auf dem [[Königsplatz]] und mindestens genau so viele auf dem [[Friedrichsplatz]] vermitteln märchenhaftes Flair in der weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Stadt. Auf dem Königsplatz wird eine Märchenpyramide aufgebaut, die als die größte Deutschlands gilt. Das gefällt nicht nur den kleinen Gästen.
  

Version vom 20. Dezember 2009, 11:32 Uhr

360° Panorama Riesenrad 360° Panorama Weihnachtspyramide

Fachleute meinen, der Kasseler Weihnachtsmarkt gehöre zu den schönsten und stimmungsvollsten in Deutschland. Wo sonst könnte auch ein richtiger Märchen-Weihnachtsmarkt stattfinden, wenn nicht hier, in der Hauptstadt der Brüder Grimm? Dutzende von Ständen auf dem Königsplatz und mindestens genau so viele auf dem Friedrichsplatz vermitteln märchenhaftes Flair in der weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Stadt. Auf dem Königsplatz wird eine Märchenpyramide aufgebaut, die als die größte Deutschlands gilt. Das gefällt nicht nur den kleinen Gästen.

Es lohnt sich, den Weihnachtsmarkt zu besuchen, nicht nur wegen der kulinarischen Köstlichkeiten und Kasseler Spezialitäten, die man hier findet, sondern auch wegen seines Angebots an Kunsthandwerk und Geschenkartikeln. Außerdem trifft man hier immer jemanden, den man kennt: Kassel ist manchmal eben immer noch ein Dorf.

Quelle

  • Uwe Feldner: Stadt-LEXIKON - (Fast) alles über KASSEL, erschienen im Herkules Verlag