Wande

Aus Regiowiki
Version vom 2. Februar 2017, 12:27 Uhr von Heiner Range (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wande

Die Wande ist ein Nebenfluss der Twiste (Fluss) im nördlichen Kreisteil Waldeck des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Der kleine Fluss entspringt südlich von Diemelstadt-Rhoden berührt oder durchfließt die Orts- und Ortsteillagen von Gashol,Schmillinghausen,Herbsen, die Wüstung Mederich (Mederich-Kapelle Volkmarsen) und den Weiler Judenwarte um wenig nördlich der bebauten Ortslage der Stadt Volkmarsen in die Twiste zu münden.