Wagenfurth: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Radwege)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
== Sehenswürdigkeiten ==
 
== Sehenswürdigkeiten ==
 +
Nur 24 Sitzplätze zählt die Fachwerkkapelle in Wagenfurth. Um 1480 wurde sie im spätgotischen Stil errichtet und ist die Älteste in Hessen. In Wagenfurth befindet sich ein Zeltplatz mit Kanusteg. Am ersten Sonntag im Juli findet jährlich das Fuldaradeln mit vielen Aktionen entlang des Radweges zwischen Bergshausen und Körle statt.
  
  

Version vom 30. November 2007, 00:00 Uhr

Wagenfurth ein Ortsteil von Körle

Geschichte

Sehenswürdigkeiten

Nur 24 Sitzplätze zählt die Fachwerkkapelle in Wagenfurth. Um 1480 wurde sie im spätgotischen Stil errichtet und ist die Älteste in Hessen. In Wagenfurth befindet sich ein Zeltplatz mit Kanusteg. Am ersten Sonntag im Juli findet jährlich das Fuldaradeln mit vielen Aktionen entlang des Radweges zwischen Bergshausen und Körle statt.


Unterhaltung und Freizeit

Radwege

Mit dem Fahrrad entlang dem Fulda-Weser-Radweg 255km

Bad KarlshafenGewissenruhGieselwerderGottstreuWeißehütteReinhardshagen-VeckerhagenVaakeHann. MündenWilhelmshausenWahnhausenFuldatalKasselBergshausenFuldabrückBaunatal /RengershausenBaunatal/Guntershausen - GuxhagenBüchenwerraGrebenauWagenfurthMelsungenMalsfeldBeiseförthBinsförthMorschenBaumbachBraachRotenburgBreitenbachBlankenheimMecklarFriedlosBad HersfeldKohlhausenKesperhausenMengshausenSolms – Unter-Schwarz – QueckHutzdorfPfordtHarteshausenLüdermündKämmerzellGläserzellFuldaGersfeld.

Weblink