VOLKSWAGEN - Werk Kassel / Baunatal 2020: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Einzelnachweise)
Zeile 3: Zeile 3:
 
<br clear="all">
 
<br clear="all">
 
Das '''VOLKSWAGEN-Werk Kassel in [[Baunatal]]''' ist der Standtort des VW-Konzerns für die Bereiche Getriebebau, Gießereitechnik und Elektroantrieb sowie dem '''[[Volkswagen-Werk-Original Teile Center (OTC) Kassel|Volkswagen-Werk-Original Teile Center (OTC) Kassel]]'''  in der Region '''[[Nordhessen]]'''.
 
Das '''VOLKSWAGEN-Werk Kassel in [[Baunatal]]''' ist der Standtort des VW-Konzerns für die Bereiche Getriebebau, Gießereitechnik und Elektroantrieb sowie dem '''[[Volkswagen-Werk-Original Teile Center (OTC) Kassel|Volkswagen-Werk-Original Teile Center (OTC) Kassel]]'''  in der Region '''[[Nordhessen]]'''.
 +
==HNA Bericht vom 30.05.2020 Kassel-Land==
 +
[[Datei:.jpg|thumb|1000px|left|HNA Bericht von Sven Kühling]]
 +
==HNA Bericht vom 30.05.2020 Wirtschaft-Seite==
 +
[[Datei:.jpg|thumb|1000px|left|HNA Bericht von Sven Kühling und Gregory Dauber]]
 
==HNA Bericht vom 28.04.2020==
 
==HNA Bericht vom 28.04.2020==
 
[[Datei:HNA-28-04-VW-Bericht.jpg|thumb|1000px|left|HNA Bericht von Sven Kühling]]
 
[[Datei:HNA-28-04-VW-Bericht.jpg|thumb|1000px|left|HNA Bericht von Sven Kühling]]

Version vom 31. Mai 2020, 11:04 Uhr

Volkswagen Werk Kassel in Baunatal am 30.03.2020
Foto: Günther Pöpperl
Carsten Bätzold Vorsitzender
Betriebsrat VW Kassel


Das VOLKSWAGEN-Werk Kassel in Baunatal ist der Standtort des VW-Konzerns für die Bereiche Getriebebau, Gießereitechnik und Elektroantrieb sowie dem Volkswagen-Werk-Original Teile Center (OTC) Kassel in der Region Nordhessen.

HNA Bericht vom 30.05.2020 Kassel-Land

Datei:.jpg
HNA Bericht von Sven Kühling

HNA Bericht vom 30.05.2020 Wirtschaft-Seite

Datei:.jpg
HNA Bericht von Sven Kühling und Gregory Dauber

HNA Bericht vom 28.04.2020

HNA Bericht von Sven Kühling

HNA Bericht vom 28.04.2020

HNA Bericht von Sven Kühling


Pressebericht 17.04.2020 Wolfsburger Allgemeine (WAZ)

Corona-Krise drückt VW-Verkäufe im ersten Quartal um fast ein Viertel Die Auslieferungen des Volkswagen-Konzerns gingen in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres um 23 Prozent auf gut zwei Millionen Fahrzeug zurück. Besonders dramatisch war der Absatzeinbruch im März mit mehr als 37 Prozent.

  • [1]
  • Quelle:www.waz-online.de - Von dpa/der WAZ-Redaktion


Pressebericht 17.04.2020 Wolfsburger Allgemeine (WAZ)

Corona-Krise drückt VW-Verkäufe im ersten Quartal um fast ein Viertel Die Auslieferungen des Volkswagen-Konzerns gingen in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres um 23 Prozent auf gut zwei Millionen Fahrzeug zurück. Besonders dramatisch war der Absatzeinbruch im März mit mehr als 37 Prozent.

  • [2]
  • Quelle:www.waz-online.de - Von dpa/der WAZ-Redaktion


HNA Pressebericht 18.03.2020 Hauptseite

HNA Bericht


HNA Pressebericht 18.03.2020 Seite3

HNA Bericht


Wolfsburger Nachrichten 13.03.2020

  • Corona-Fälle bei Volkswagen in Wolfsburg und Kassel - Bericht von Thomas Kruse
  • Laut einem Sprecher gibt es zwei Corona-Fälle am Standort Wolfsburg. Beide Mitarbeiter waren demnach von privaten Reisen zurückgekehrt. Noch bevor sie Kontakt zum Werk oder zu Kollegen hatten, entwickelten sie bereits Symptome und wurden positiv getestet.

Auch in Kassel gibt es einen Corona-Fall bei einem VW-Mitarbeiter. Hier befinden sich neben dem Betroffenen fünf weitere VW-Mitarbeiter, die mit dem Betroffenen Kontakt hatten, in häuslicher Quarantäne, teilt das Unternehmen weiter mit.


Das Volkswagen-Soundorchestra VW-Werk Kassel in Baunatal

Volkswagen-Soundorchestra e.V.

Das Volkswagen-Soundorchestra spielt nicht exklusiv für den Automobilhersteller Volkswagen. Lediglich das Schlagzeug des Soundorchestra besteht aus VW-Bauteilen[1]<des Werkes Kassel sowie die Sounds, die eingespielt werden (von Maschinen und Anlagen) und ebenfalls bei Volkswagen in Kassel aufgenommen wurden. Die Band „Volkswagen-Soundorchestra“ hat sich im Frühjahr 2018 gegründet. Entstanden ist die Band aus der gemeinsamen Idee von Jens Dembowski und Detlef Landeck, die Klänge und Geräusche, die bei Volkswagen den Alltag begleiten, in Musik einzubetten bzw. den Sound der Maschinen/Fabrik in Verbindung mit Musikinstrumenten in einer Symbiose zu vereinen. Trägerverein ist der Volkswagen-Soundorchestra e.V.



VW-Werk 2020


Werkleiter bei Volkswagen im Werk Kassel seit 1957

Dr. Rudolf Leiding Hans Kialka Hubert Biehler Fritz Zorn Hans-Christian Maergner Wolfram Thomas Prof. Dr. Rüdiger Weißner Prof. Dr. Hans-Helmut Becker Falko Rudolph Thorsten Jablonski Olaf Korzinovski
1957-1965
1965-1969
1969-1981
1981-1993
1993-1997
1997-2002
2002-2005
2006-2014
2014-2015
2016-2018
ab Nov.2018


Geschichte VOLKSWAGEN - Werk Kassel / Baunatal

VW-Werk | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | Volkswagen-Soundorchestra| 2019 | 2020 |


Quellen und Weblinks


Einzelnachweise

  1. https://nh24.de