Sutchen

Aus Regiowiki
Version vom 19. März 2008, 14:20 Uhr von Dkallinich (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

leise in sich hinein weinen "do sass es unnerm Baume unn sutchte fer sich henne" Sie saß unter einem Baum und weinte leise in sich hinein

"Sutch" wird auch der "Schlaf" in den Augen genannt. ("Wäsch dä mo den Sutch ussn Auchen!" Wasch dir mal den Schlaf aus den Augen!)