Stadtbad Mitte

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stadtbad mitte.jpg Das Stadtbad Mitte, Hallenbad mit Sauna befindet sich im Zentrum Kassels in der Kurt-Schumacher-Straße.

1967 als zweites Hallenbad im Stadtgebiet und modernstes seiner Zeit eingeweiht, wird derzeit (2005) über Abriß und die Verwertung des Grundstücks diskutiert.

Das Bad wird von Privatpersonen und vielfach von Schulen und Vereinen sowie zu Wettkämpfen genutzt..

Es hat folgendes zu bieten:

  • Mehrzweckbecken (mit "Wettkampfmaßen" 25 m x 16,66 m, 6 Bahnen, Wassertiefe 2,3m – 4 m)
  • Sprunganlage (1 m, 3 m und 5 m)
  • Nichtschwimmerbecken (28°C -30 °C)
  • Wasserrutsche ca. 91 m lang
  • Planschbecken (32 °C)
  • Sauna, Dampfbad, Kurse, Massagen
  • Eiscafe


Links

Rosmarie Stiehl