St. Michael Hillershausen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
+
Die Kirche St. Michael in Hillershausen wurde am 29.09.1937 eingeweiht.
Hillershausen ein Ort für Erholung, seiner atemberaubenden Natur und Stille. Rund um den Ort laden grüne Wiesen und Wälder mit gut gekennzeichneten Wanderwegnetzen zum Wandern, Ausreiten und Erholen in einer noch natürlichen und unberührten Landschaft mit Mittelgebirgsklima ein.  
+
  
 
==Katholische Kirche St. Michael in Hillershausen==  
 
==Katholische Kirche St. Michael in Hillershausen==  

Version vom 10. Januar 2008, 23:20 Uhr

Die Kirche St. Michael in Hillershausen wurde am 29.09.1937 eingeweiht.

Katholische Kirche St. Michael in Hillershausen

Geschichte

Der Grundstein der neuen kath. Kirche wurde 1936 gelegt.

Die Kirche wurde am 29.09.1937 eingeweiht. Als Tag der feierlichen Weihe wuder der Tag des Kirchenpatrons St. Michael vom vortägigen Mittwoch gewählt. Seitdem ist die festlich geschmückte Prozession zu St. Michael eines der grössten kirchlichen Ereignisse im Jahr.

Im Jahr 2002 wurde die Kirche umfassend von innen und aussen saniert und erstrahlt nun im neuen Glanz.

Anschrift

Pastoralverbund Korbach

Dem Pastoralverbund Korbach gehören neben der Katholische Kirchengemeinde St. Michael Hillershausen weitere an :

siehe auch


Links