Schloss Melsungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
 
...dass sich Landgraf Moritz der Gelehrte von 1627 bis 1632 dauerhaft im Melsunger Schloss niedergelassen hat? Dort fertigte er 400 Zeichnungen, Skizzen, Bestandspläne und Bauentwürfe an, die Aufschluss geben über Stadt, Grundriss und Baulichkeiten im 16. und 17. Jahrhundert.  
 
...dass sich Landgraf Moritz der Gelehrte von 1627 bis 1632 dauerhaft im Melsunger Schloss niedergelassen hat? Dort fertigte er 400 Zeichnungen, Skizzen, Bestandspläne und Bauentwürfe an, die Aufschluss geben über Stadt, Grundriss und Baulichkeiten im 16. und 17. Jahrhundert.  
  
''Dr. Ehrhart Appell, [[Melsunge]]''
+
''Dr. Ehrhart Appell, [[Melsungen]]''
  
  
 
[[Kategorie: Serie: Wussten Sie schon?]]
 
[[Kategorie: Serie: Wussten Sie schon?]]

Version vom 15. August 2007, 12:05 Uhr

Wussten Sie schon ...

Landgraf Moritz der Gelehrte (1572 - 1632)

...dass sich Landgraf Moritz der Gelehrte von 1627 bis 1632 dauerhaft im Melsunger Schloss niedergelassen hat? Dort fertigte er 400 Zeichnungen, Skizzen, Bestandspläne und Bauentwürfe an, die Aufschluss geben über Stadt, Grundriss und Baulichkeiten im 16. und 17. Jahrhundert.

Dr. Ehrhart Appell, Melsungen