Schauenburg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblink)
(siehe auch)
Zeile 13: Zeile 13:
 
== siehe auch ==
 
== siehe auch ==
 
* [[Burg Schauenburg]]
 
* [[Burg Schauenburg]]
 +
 +
* [[Katholische Kirchengemeinden in Nordhessen]]
  
 
== Weblink ==
 
== Weblink ==

Version vom 8. März 2007, 21:05 Uhr

Schauenburg ist eine Gemeinde im Landkreis Kassel in Nordhessen mit ca. 10.500 Einwohnern.

Geschichte

Der Name der Gemeinde, die im Rahmen der hessischen Gebietsreform im Jahre 1972 aus 5 Dörfern entstanden ist, leitet sich ab von der Burgruine Schauenburg in der Nähe des Ortsteils Hoof.

Ortsteile

siehe auch

Weblink

Städte und Gemeinden im Landkreis Kassel
WappenLkKassel.jpg

Ahnatal | Bad Emstal | Bad Karlshafen | Baunatal | Breuna | Calden | Espenau | Fuldabrück | Fuldatal | Grebenstein | Habichtswald | Helsa | Hofgeismar | Immenhausen | Kaufungen | Liebenau | Lohfelden | Naumburg | Nieste | Niestetal | Oberweser | Reinhardshagen | Schauenburg | Söhrewald | Trendelburg | Vellmar | Wahlsburg | Wolfhagen | Zierenberg